Internationale Erfolge für Daniel Witzmann

IMG_20170501_142834_282.jpg-SLZ St. Pölten

Internationaler Erfolg beim Junior Open Flypower in Südtirol für Daniel Witzmann
1. Platz im Herrendoppel U17 und 
2. Platz im Mixed U17 

Am vergangenen Wochenende fand vom 29.4. bis 1.5.2017 das
25. Internationale Junior Open Badmintonturnier in Meran statt. 180 Spieler aus 6 Nationen nahmen teil. 

Im Mixed U17 erreichte Daniel Witzmann mit seiner italienischen Partnerin Judith Mair ohne Satzverlust das Finale. Dort trafen die beiden auf die als Nummer 1 gesetzten Südtiroler Lisa Sagmeister und Simon Köllemann, denen sie mit 21:13 und 21:18 unterlagen.

Im Herrendoppel U17 harmonierte Daniel Witzmann mit seinem österreichischen Doppelpartner Simon Ofner perfekt am Feld und sie zogen ohne Satzverlust ins Finale ein. Dort trafen sie auf das tschechische Herrendoppel Tomas Abraham/Adam Twardzik, die sie mit 21:19 und 21:18 besiegten.

Im Herreneinzel U17 konnte Daniel Witzmann seine Gruppenspiele gewinnen und erreichte das Viertelfinale.

Alles in allem, eine starke Leistung des 15-jährigen Daniel Witzmann, der an diesem Wochenende zwei Mal am Podest stehen durfte.