Internat

Das Bundesschülerheim und die Schule sind miteinander verbunden und befinden sich auf dem Gelände des Sport.Zentrum.NÖ. Insgesamt werden 192 Sportlerinnen von ca. 40 ErzieherInnen betreut. Neben der Unterbringung kümmert sich das Bundesschülerheim für die Verpflegung der SportlerInnen. Neben einem riesigen Salatbuffet wird den SportlerInnen eine Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise und Obst angeboten. 

 

Die SchülerInnen sind in modernen Wohneinheiten mit Internet- und TV-Anschluss untergebracht. Neben den Aufenthaltsräumen mit diversen Freizeitbeschäftigungen ist auch auch einen Kraftraum vorhanden. 

 

Neben dem Bundesschülerheim steht den älteren Sportlern das "SLZ am See" zur Verfügung. Diese Unterbringung liegt direkt am Ratzersdorfer See und ist ca. fünf Gehminuten vom Bundesschülerheim bzw. von der Schule entfernt. Bei Vollauslastung können bis zu 60 Sportler im "SLZ am See" untergebracht werden. Für die jungen Sportler soll es den Übergang zum studentischen Wohnen ermöglichen.  

 

Aufgrund der optimalen Lage beider Einrichtungen können lange Fahrtzeiten vermieden werden und der Fokus kann ausschließlich auf die Schule und die ausgeübte Sportart gerichtet werden.